Bali entdecken in den Gärten der Welt am 28.03.2010

Bali entdecken im „Garten der drei Harmonien“ – „Tri Hita Karana“ – Workshop

Erstmals können Kulturinteressierte das Herstellen von Opfergaben aus dem balinesischen Hinduismus im Balinesischen Garten (Gärten der Welt) erlernen.

Im Gewächshaus Balinesischer Garten
- Traditionen der hinduistischen Religion erfahren,
- Kenntnisse über die Gottheiten des Hinduismus erlangen,
- Opfergaben herstellen

Auf Bali, einer von insgesamt 13.677 Inseln Indonesiens, werden pro Jahr mehr als 200 religiöse Feste gefeiert und viele Zeremonien begangen.
Sehr viele dieser Feste haben Ihren Ursprung in der Geisterwelt und Mythologie des Hinduismus und ihr Termin richtet sich nach astronomischen Erscheinungen – den Mondphasen.
Alle Feste und Zeremonien haben ganz spezielle Rituale, Tänze und Opfergaben, welche es dem Menschen ermöglichen im Einklang mit den Göttern zu leben.
Ganz exklusiv können 30 Besucher in zwei Workshops am Sonntag, den 28. März, um 13.00 Uhr und um 15.30 Uhr das Stecken von Opfergaben im Balinesischen Garten („Gärten der Welt“ im Erholungspark Marzahn) erlernen. Vermittelt wird auch Wissen über hinduistische Gottheiten und über das Leben auf Bali im Allgemeinen. Dieses selbstverständlich „aus erster Hand“; die gebürtige Balinesin Ni Ketut Warsini leitet den exklusiven Workshop. Traditionell gekleidete Balinesinnen führen einen Gebets- und Tempeltanz vor, der Einblicke in die balinesische Lebensweise und Festkultur gibt.

Im Außenbereich des Balinesischen Gartens, der inmitten einer tropischen Pflanzenwelt in einem Gewächshaus liegt, können die Gäste typisch balinesische Speisen, Souvenirs und Kunsthandwerk erwerben.

Bali entdecken im „Garten der drei Harmonien“
„Tri Hita Karana“ – Workshop< 28. März 2010 – Workshop jeweils: 13.00 und 15.30 Uhr Gärten der Welt im Erholungspark Marzahn) Entgelt für den Workshop: 15,00 €/erm. 12,00 € (zzgl. Parkeintritt) Anmeldung erforderlich unter 030 700906-699 Eintrittspreis „Gärten der Welt“
Erwachsene 3,00 € und Kinder 1,50 € (Jahreskartenbesitzer und Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt.)

Eingänge:
Eisenacher Straße S7 Bhf. Marzahn / Bus 195; U5 Bhf. Hellersdorf / Bus 195
Blumberger Damm S7 Mehrower Allee / Bus X 69

 

0 Comments

You can be the first one to leave a comment.

Leave a Comment