KOSMOS UND MENSCH ein Vortrag von Prof. Michael Schäfer im Maxim Gorki Theater am 21.02.2010

Bei Verletzungen nehmen Schmerzen eine wichtige Warnfunktion ein.
Doch was passiert, wenn Schmerzen chronisch und zur täglichen Qual werden?
Wie entsteht das so genannte Schmerzgedächtnis?
Und wie schafft man es, wieder schmerzfrei, beispielsweise ohne Rückenschmerzen, zu leben?
Der Vortrag von Prof. Michael Schäfer erörtert den historischen Wandel bei der Behandlung von Schmerzen und zeigt den aktuellen Stand heutiger Schmerztherapien auf.

Sonntag 21.02.2010 11:00 Uhr : Maxim Gorki Theater Berlin

 

0 Comments

You can be the first one to leave a comment.

Leave a Comment